Control 2022 - Ein Überblick

Die 34. Control – Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung – hat vom 03. bis 06. Mai 2022 mit großem Erfolg stattgefunden. Über 600 Aussteller erlebten nach der pandemiebedingten zweijährigen Pause endlich wieder QS-Innovationen live und zum Anfassen. Zu den aktuellen und zukunftsweisenden Weiterentwicklungen gehören Technologien der Künstlichen Intelligenz (KI) ebenso wie produktionsintegrierte Prüfprozesse.


18.531 Fachbesucher der Control 2022 erlebten in Stuttgart endlich wieder QS-Weiterentwicklungen aus den Bereichen Visiontechnologie, Bildverarbeitung, Sensortechnik sowie Mess- und Prüftechnik – up to date, live und präsent. 617 Aussteller zeigten vom 03. bis 06. Mai 2022 auf knapp 23.000 Quadratmeter Fläche in sechs Hallen Lösungsneuheiten und effiziente QS-Spitzentechnologien.



Zum Branchenhighlight 2022 waren 31 Prozent der Aussteller aus dem Ausland angereist; sechs Prozent der Aussteller kamen aus der Schweiz, vier Prozent aus Italien, drei Prozent aus den USA, und gut zwei Prozent der Aussteller kamen aus UK. Ausdrücklich dankte Fabian Krüger, Projektleiter der Control, jedem Aussteller samt der Messeteams dafür, dass sie den Control-Restart realisiert haben.


Die Control gilt als Tempomacher in Sachen Qualitätssicherung und gibt Fachbesuchern alles Erforderliche an die Hand, um im internationalen Wettbewerb mit exzellenter QS in der Fertigung zu punkten. In allen Hallen war durchweg zu spüren, dass der Bedarf an persönlichem Austausch über Neuentwicklungen riesig ist. In den vergangenen drei Jahren seit der letzten Control haben die Qualitätsüberprüfung und Qualitätssicherung aufgrund der wachsenden Automatisierung und Digitalisierung, der kontaktlosen Abläufe und Remote-Services, der kleinen Losgrößen, der Null-Fehler-Fertigung und Datenanalysen eine neue Bedeutung erlangt. Deshalb waren Neuigkeiten rund um Mess- und Prüftechnik, Werkstoffprüfung, Analysegeräte, Visionstechnologie, Bildverarbeitung, Sensortechnik sowie Wäge- und Zähltechnik mit Spannung erwartet worden. Vor allem auch der Einsatz von Verfahren der Künstlichen Intelligenz (KI) stieß auf großes Interesse. Dass KI längst in der Produktion angekommen ist und QS-Abläufe maßgeblich vereinfacht, war an vielen Stellen zu erleben.


Wir freuen uns darauf, Sie bei der nächsten Control zu treffen.


Save The Date: 0.9-12.05.2023

https://www.control-messe.de/en